Viel gelernt in Balve

Am Wochenende waren Spezi und ich in Balve, wo die zweite Etappe des Piaff Förderpreises stattfand. So zuversichtlich ich hingefahren bin … so gemischt sind meine Gefühle auf der Heimfahrt. In der Inter-II am Samstag hatte ich ein super...

Jessis Tagebuch: (Nicht nur) Vatertag in München

Nach München zu fahren, ist von Heinsberg aus eine echte Herausforderung. Man hat das Gefühl, dass von Norden nach Süden die ganze Autobahn erneuert wird. Man fährt von Baustelle zu Baustelle, also brauchten wir nicht lange zu überlegen, wann...

Überglücklich nach der Premiere im Piaff Förderpreis

Ein kurzes Update aus München: Heute hatten Spezi und ich unsere Premiere in Piaff Förderpreis, der nationalen U25-Einsteiger-Serie mit dem heiß begehrten Finale in der Stuttgarter Schleyerhalle. In der Einlaufprüfung für die morgige Finalquali, einer Inter-II, haben wir es...

Jessis Tagebuch: s’Hertogenbosch …

Ich war zum ersten Mal auf einem Turnier, auf dem ich auch meinem Trainer bei der Prüfungsvorbereitung und bei seinen Starts zusehen konnte. Sehr aufregend, beim Worldcup dabei zu sein! Ich bin mit Leo Kleine Tour geritten und mit...

Etwas länger :-) Der Einstieg ins erste U25-Jahr ist geschafft!

Was für ein Hammer-Wochenende. Sechsunddreißig (36!!!) Reiterinnen und Reiter haben am Wochenende in Warendorf am Sichtungslehrgang für den diesjährigen Piaff-Förderpreis teilgenommen — und für alle war klar, dass am Ende nur etwas über ein Drittel für diese tolle Prüfungsserie...

Information

Technische Betreuung: bschnell.de

Haftungsausschluss: Siehe Disclaimer